Seite 1 von 1

Definitionen des Monats

BeitragVerfasst: 7. Mär 2012, 16:57
von Daniel
Essentielle Regeln der Chemie:

  • Januar:
    "Nie das Wasser in die Säure, sonst geschieht das Ungeheure!"
  • Februar:
    "Unter Elektronegativität versteht man die Fähigkeit Bindungselektronen anzuziehen!"
  • März:
    "Verbindungen zwischen Metall- und Nichtmetallionen nennt man Salze!"
  • April:
    "Indikatoren sind Stoffe, die aufgrund einer Farbreaktion Säuren oder Laugen anzeigen!"
  • Mai:
    "Aus Sicherheitsgründen testet der Chemiker niemals den Geschmack!"
  • Juni:
    "Silberbromid gehört zu den Silber-Halogeniden, die zur Herstellung der lichtempfindlichen Schicht auf Filmen und Fotopapier verwendet werden!"
  • Juli:
    "Ein durch Ladungsverschiebung polarisiertes Molekül bezeichnet man als Dipol!"
  • August:
    "Die elektrostatische Anziehung zwischen Dipolen nennt man Dipol-Dipolkräfte!"
  • September:
    "Die polare Atombindung ist eine Atombindung, bei der das bindende Elektronenpaar ungleichmäßig zwischen den beiden an der Bindung beteiligten Atomen verteilt ist !"
  • Oktober:
    "Unter Eliminierung versteht man die Abspaltung von kleineren Molekülen unter Ausbildung einer Doppelbindung!"
  • November:
    "Die moderne Redoxreaktion ist der Elektronenübergang von einem Teilchen zum andern."
  • Dezember:
    "In Sulfiden ist Schwefel immer 2-wertig!"