FORUM

PORTAL

Freundschaftsspiel: Priebe - Turbine Tiergarten 2:1 (0:0)

Berichte der Presseagentur Priebe (pap) zu absolvierten Spielen, mit öffentlicher Diskussion.

Freundschaftsspiel: Priebe - Turbine Tiergarten 2:1 (0:0)

Beitragvon Stephan » 31. Jan 2009, 20:55

In einem hochklassigen Freundschaftsspiel gegen den Tabellenführer aus Liga 1, Turbine Tiergarten, gewinnt die DifVgg Priebe 04 mit 2:1 und bringt dem Spitzenreiter so die erste Niederlage der Saison bei.

Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass wenn es gegen einen solch namhaften Gegner geht, Personalsorgen keine große Rolle spielen dürften. Und dennoch fanden sich zu Beginn gerade mal genügend Priebanten ein, um 11 Mann aufs Feld schicken zu können. Doch die machten ihre Sache nicht schlecht: zum ersten mal seit langem versuchte man dem Gegner mit einer Viererkette Einhalt zu gebieten und wurde von der gut gestaffelten Verteidigung nicht enttäuscht. Man konnte das 0:0 bis zur Pause halten und die Chancen, die sich für Turbine ergaben, waren so hervorragend herausgespielt, dass wohl jede Abwehr ihre Mühe gehabt hätte. Doch mit zwei sagenhaften Paraden hielt Schlussmann Andreas die Priebanten im Spiel. Auf der Gegenseite tauchten diese aber immer wieder gefährlich vor dem Tor der Turbinen auf. Zweimal lief Paul alleine auf den Torwart zu, zweimal hatte Anselm den Führungstreffer auf Kopf und Fuß. Szenen auf beiden Seiten also, die durchaus das ein oder andere Tor verdient hätten. Doch man ging torlos in die Pause.
In der zweiten Hälfte verließ Nielson seinen Platz im linken Mittelfeld Richtung Unbekannt und nur dem Gegner war es zu verdanken, dass Priebe weiterhin vollzählig auflaufen konnte. Einen ausdrücklichen Dank an dieser Stelle geht also noch mal an Turbine und insbesondere an Wolf, der sich auf der linken Seite schnell im Team zu recht fand. „Sein Vertrag bei Turbine läuft aber noch bis Ende 2013 und Vereinspräsident Priebe hat bereits angedeutet, dass ohne einen privaten Investor ein Wechsel eher unrealistisch ist.“ wies Daniel jegliche Wechselspekulationen zurück.
Das Spiel wurde jetzt offener und es ergaben sich über den Rest der Spielzeit auf beiden Seiten viele gute Gelegenheiten, von denen allerdings die Priebanten einen größeren Anteil an „Hundertprozentigen“ hatten. Umso kurioser, dass sowohl die 1:0 Führung durch Stephan, als auch der darauf folgende Ausgleich, auf Schnitzern in den Abwehrreihen basierten. Schlussendlich hatte Priebe aber das glücklichere Ende für sich, als Stephan erneut nach tollem Pass von Richard den Ball ins lange Eck schob.
Der Vorlagengeber mit der Nummer 10 lieferte auch heute mal wieder ein sensationelles Spiel ab, in dem er nicht nur fast jeden Zweikampf gewann, sondern die gegnerische Abwehr mit unzähligen tödlichen Pässen regelmäßig ins Leere laufen ließ.
Bei Turbine fiel besonders der grünbemützte Abwehrspieler positiv auf, der bereits vor dem Spiel mit seiner bestechenden Ähnlichkeit zu Joshua Kennedy auf sich aufmerksam machte, und sowohl hinten den Ausputzer spielte, als auch bei Ecken torgefährlich mit nach vorne eilte. Überhaupt waren Turbines Ecken stets gefährlich und es ist nur den „Männern am Pfosten“ zu verdanken, dass gleich in mehreren Szenen nicht doch noch der Ausgleich fiel.
Insgesamt war es eine faire und freundschaftliche Partie auf sehr hohem Niveau, an das man sich gerne gewöhnen kann und vor allem sollte, wenn man im nächsten Jahr erstklassig spielen will. „Dass wir das Zeug dazu haben, haben wir heute gezeigt. Zwar fehlten Turbine sicher auch ein paar Spieler, aber auch uns gingen einige wertvolle Spieler ab. Insofern kann man schon von einem realistischen Kräftemessen ausgehen, das das eine oder andere Team hätte gewinnen können.“ analysierte Matze Lehna nach dem Spiel. Ein Achtungserfolg ist es auf jeden Fall.
Es ist ein Kreuz mit dem Kreuzband
Benutzeravatar
Stephan
Vorstand
 
Beiträge: 1336
Registriert: 21. Dez 2006, 01:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wanja » 1. Feb 2009, 14:50

großartig, jungs. großes lob an alle. 11/10
Wer wird dir nach dem Spiel danken? Der Gegner oder dein Team?
Wanja
Gender-Beauftragter
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21. Sep 2007, 14:58
Wohnort: Hong Kong


Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron