FORUM

PORTAL

Spiel gegen Hauptstadtkicker 2:2 (1:1)

Berichte der Presseagentur Priebe (pap) zu absolvierten Spielen, mit öffentlicher Diskussion.

Spiel gegen Hauptstadtkicker 2:2 (1:1)

Beitragvon Stephan » 21. Jul 2009, 00:26

Bericht von Paul:

Unglück im Unglück

Das Unglaublichste an dieser Saison war das Faktum, dass man den Aufstieg trotz der unnötigen Niederlagen noch hätte schaffen können: Im entscheidenden Spiel gegen die Hauptstadtkicker am vorletzten Spiel hätte ein Sieg gereicht, um dem Ziel 1. Liga sehr nahe zu kommen, da die Hauptstadtkicker am letzten Spieltag gegen Coole Wampe antreten mussten und dort nur nicht gewinnen durften, doch Priebe kam nach einem „fairen“ (Achtung: Ironie!;) Spiel nicht über ein 2:2 hinaus. Über dieses Spiel ließen sich Bücher über Moral und Unmoral schreiben, doch ich möchte das Spiel in 4 Szenen zusammenfassen: 1. Der Torhüter der Hauptstadtkicker kann eine Flanke von Priebe nicht festhalten und hält den Ball knapp auf der Linie noch fest; der Schiedsrichter entscheidet auf Tor für Priebe; Priebe sagt dem schon entschieden habenden Schiedsrichter, dass der Ball nicht im Tor war --> kein Tor!; 2. Priebe macht nach hervorragendem Spielzug das 1:0 – Gerechtigkeit siegt?; 3. Ausgleich durch die Hauptstadtkicker, nachdem der einköpfende Stürmer seinen gegnerischen Verteidiger ganz selbstverständlich hinschubst, damit er auch schön viel Platz hat zum Einköpfen; Schiri sagt nichts!; 4. Führung für die Hauptstadtkicker durch einen Strafstoß; Entstehung: Flanke in den Priebe-Strafraum, der Stürmer wirft sich einfach hin, der Schiri entscheidet aus welchen Gründen auch immer (vielleicht ist er Ornithologe und ein Freund des Schwalbenflugs) auf Strafstoß; interessant dabei ist, dass auch unser Gegner MTP sich an diesen Stürmer erinnern konnte, dass „der sich immer hinschmeißt“.
Es ist ein Kreuz mit dem Kreuzband
Benutzeravatar
Stephan
Vorstand
 
Beiträge: 1336
Registriert: 21. Dez 2006, 01:16
Wohnort: Berlin

Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron