FORUM

PORTAL

Priebe gegen Studentendorf 4:2 (2:0)

Berichte der Presseagentur Priebe (pap) zu absolvierten Spielen, mit öffentlicher Diskussion.

Priebe gegen Studentendorf 4:2 (2:0)

Beitragvon Paul » 28. Mär 2010, 14:08

Priebe siegt mit Kampf und bester Saisonleistung!

Die Bedingungen für das heutige Spiel der DifVgg Priebe 04 gegen Studentendorf waren alles andere als optimal: Nachdem das Spiel noch in der Vorwoche ausgefallen war, weil es Kommunikationsprobleme zwischen der Ligaleitung und dem Platzwart gegeben hatte, konnte heute zwar gespielt werden, doch unter völlig veränderten Voraussetzungen. Während Priebe noch am letzten Samstag mit 15 Spielern schon eine halbe Stunde vor dem geplanten Anpfiff angereist war, fanden sich heute zur selben Zeit gerade einmal drei Priebanten am Spielort. Laurenz plagten Glasscherben am Fuß, in die er heute Morgen beim Aufstehen hinein getreten war, Wanja hatte sich beim Spiel in der Kirchenliga am Freitag Abend erneut verletzt, Anselm war plötzlich nicht mehr in Berlin und Dorian gab nicht mal ein Lebenszeichen. Sehr zur Freude der Priebanten hatte man dank dem überraschenden Erscheinen von Richie Schwarzl zumindest 10 Spieler beim Anstoß auf dem Platz. Wie eine symbolische Wende erschien dann schließlich noch Woitek am Spielfeldrand und komplettierte, nachdem er seine Zigarette noch aufgeraucht hatte, das Priebe-Ensemble.

Im Spiel dominierte die Vereinigung dann auch von Beginn an die Partie. Mehrere gute Möglichkeiten wurden herausgespielt, doch der ersehnte Treffer blieb zunächst noch aus. Als dann Paul mit einem gezielten Schuss an den Innenpfosten dem Tor so nahe kam, wie es bis hierin noch nicht gelungen war, setze er nach, spielte den abprallenden Ball von außen wieder in die Mitte, wo er über Franz zu Bene kam, der mit einem abgefälschten Schuss die verdiente Führung besorgte. Nur kurz später trudelte der Ball durch den Strafraum in Richtung Eckfahne und zwar genau auf der Linie. Paul setzte gut nach, schnappte ihn sich noch, bevor er mit ganzem Ballumfang über die Linie rollen konnte und flankte in die Mitte, wo Bene den gegnerischen Torwart erst mit dem Kopf zu einer Glanzparade zwang, ihm beim Nachsetzen aber keine Chance mehr ließ. Sicherlich profitierte er davon, dass die 4 Abwehrspieler vom Studentendorf nicht mehr weiterspielten und auf den Pfiff des Schiedsrichters drängten, da der Ball doch im Aus gewesen sei.

Dennoch entwickelte sich in der Folgezeit kein unfaires Spiel, was ja durchaus oftmals in der Uniliga der Fall ist. Ganz im Gegenteil zählt der heutige Gegner meiner Ansicht nach sicher zu den Fairsten der Zweiten Uniliga.

In der zweiten Spielhälfte wirkte Priebe dann zunehmend platt. So war es auch nicht verwunderlich, dass Studentendorf das Heft nun in die Hand nahm. Richtig zwingende Gelegenheiten blieben aber Mangelware, da immer wieder noch ein Pass gespielt werden sollte, einfach nicht aufs Tor geschossen wurde und, wenn es dann doch so kam, ein Priebe-Bein dazwischen war. Dennoch gelang der Anschlusstreffer. „Zu diesem Zeitpunkt stand das Spiel wirklich auf der Kippe“, stellte ein erleichterter Matthias nach dem Spiel fest. Und tatsächlich drückte der Gegner aufs Tempo. Das einzige Problem dabei war, dass die Defensive völlig vergessen wurde, sodass sich doch einige Kontermöglichkeiten boten, die aber zunächst noch zu leicht verschwendet wurden. Erst ein erneuter Konter, bei dem Paul alleine auf das gegnerische Tor zulief und dann mit Hilfe eines Fouls gestoppt wurde, brachte die Entscheidung. Den anschließenden Freistoß führte er schnell aus, sodass NIELSON den Ball nur noch dem freistehenden Debütanten Woitek zuspielen musste, welcher ohne Probleme einnetzen konnte. Gleich der nächste Konter brachte die endgültige Entscheidung: Wieder passte NIELSON im richtigen Moment und wieder gab es ein Debüt: Gabi traf zum ersten Mal für Priebe. Nicht viel später traf Studentendorf zwar noch zum erneuten Anschlusstreffer, doch aufzuholen war die Führung der Priebanten zu diesem Zeitpunkt nicht mehr.

Abschließend behaupte ich, dass das heute unsere beste Saisonleistung war, da der Kampf- und Teamgeist so groß war wie noch nie zuvor! Ohne Auswechselspieler und zwischendurch immer wieder zu zehnt (sowohl Richie als auch Franz musste zwischenzeitlich aufgrund der zu starken Erschöpfung ein paar Minuten aussetzen) kämpfte jeder um jeden Ball, kämpfte jeder für den anderen und freute sich jeder! Ein riesengroßes Kompliment also an uns:
Flo, Matze, Daniel, Schick, Richie (Schwarzl), Franz, Bene, Gabi, NIELSON, Woitek und Paul.
Benutzeravatar
Paul
Vorstand
 
Beiträge: 668
Registriert: 21. Dez 2006, 23:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon Schick » 28. Mär 2010, 14:26

jo mal wieder vielen dank an flo und matze, die ins tor gegangen sind. 3/4 und 1/4. schwarzl hat auchn sehr gutes spiel gemacht finde ich.
und an alle anderen die für mich ein paar meter mehr gelaufen sind ;D

es werden aber auch wieder bessere gegner kommen. ich fand studentendorf auch nich schelcht, aber sie sind trotzdem vorletzter mit 3 punkten.
also bei den nächsten spielen hoffentlich mal wieder n paar auswechselspieler (bitte)
make it so
Schick
Vorstand
 
Beiträge: 1257
Registriert: 20. Dez 2006, 21:49
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wanja » 30. Mär 2010, 11:33

sehr stark, männer. habe von verschiedenen quellen ähnliches gehört: starke mannschaftsleistung, teamgeist, biss. so kann und soll es weitergehen. wojtek hat auch gesagt, dass er gerne öfter spielen möchte. meinungen? denke aber, dass er ne verstärkung wäre, zumal wir bisher auch nur 2 etatmäßige (welcher etat?) stürmer haben.


off topic mehr oder weniger: wird am oster we gespielt?
Wer wird dir nach dem Spiel danken? Der Gegner oder dein Team?
Wanja
Gender-Beauftragter
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21. Sep 2007, 14:58
Wohnort: Hong Kong

Beitragvon Schick » 30. Mär 2010, 11:51

keine ahnung ob gespielt wird.
zu wojtek: gutes spiel + momentan hält sich die priebe begeisterung ja etwas in grenzen. will sagen wir brauchen neue leute.
am sonntag wären wir ohne gabi, richi schwarzel und wojtek 8 leute gewesen!
make it so
Schick
Vorstand
 
Beiträge: 1257
Registriert: 20. Dez 2006, 21:49
Wohnort: Berlin

Beitragvon Erasmus » 30. Mär 2010, 12:17

Auf der TU-Sport-Homepage hat sich seit letzten Dienstag nichts mehr getan, also bleibt zu vermuten, dass dieses Wochenende nicht gespielt wird. So langsam sollte ich dann auch wieder auf die große Bühne treten können, habe kaum noch Angst und die Form kommt langsam auch wieder, der Eindruck vom letzten Dienstag darf nicht zählen, das war mit Abstand meine schlechteste Leistung der letzten Wochen. Ein weiteres Indiz ist, dass ich letzten Donnerstag schon wieder in der Lage war, jemandem beim Freizeitsport sein Leben zu ficken, leider keinem unbekannten Assi sondern einem meiner Bekannten...
Außerdem macht mein Arm immer weniger Zicken und ich denke mal in zwei bis drei Wochen könnte ich dann auch bei Not am Mann im Tor aushelfen. Und ohne mich schafft es ja auch irgendwie keiner Paul einen aufzulegen...
Ein Herz für Priebe!!!
Benutzeravatar
Erasmus
Damage Dealer
 
Beiträge: 703
Registriert: 8. Jan 2007, 21:37
Wohnort: Berlin

Beitragvon Schick » 30. Mär 2010, 12:33

hi, have u met paul?
make it so
Schick
Vorstand
 
Beiträge: 1257
Registriert: 20. Dez 2006, 21:49
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wanja » 30. Mär 2010, 12:43

na gabi darf jetzt schon zum festen kader gerechnet werden, da er, sofern er in berlin ist und bleibt, auch spielt. viele spiele hat er diese saison nicht verpasst, wenn überhaupt.
warum wird richard schwarzl nicht fest eingebunden. der junge kann doch was. also dran bleiben. flo, paul?
öri ist bald wieder fit, ich auch, wojtek kommt. und wenn es mehr zuverlässigkeit/weniger misskommunikation gibt, dann sind anselm, lore und dorian auch wieder dabei. somit hätten wir einen kader von 15, 16 wirklich guten leuten. derzeit bin ich an einem 17jährigen dran (mittelfeld), der aber bisher immer selber ein spiel (verein) hatte, wenn wir gespielt haben. böcke hat er aber.
ist dorian nun wieder fest in berlin?
Wer wird dir nach dem Spiel danken? Der Gegner oder dein Team?
Wanja
Gender-Beauftragter
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21. Sep 2007, 14:58
Wohnort: Hong Kong

Beitragvon Matze » 30. Mär 2010, 19:40

ich wollte eigentlich mal wissen, ob wir ein torwartproblem haben? wie schaut es mit dir aus andreas in dieser saison. denn wenn florian und ich ins tor gehen, dann ist es hoffentlich nur eine übergangslösung...
Benutzeravatar
Matze
Kicker
Kicker
 
Beiträge: 200
Registriert: 5. Jan 2007, 10:51

Beitragvon Wanja » 30. Mär 2010, 23:24

guter punkt, matze. ich hoffe, aber dass du, andreas, bald wieder mit an bord bist.
Wer wird dir nach dem Spiel danken? Der Gegner oder dein Team?
Wanja
Gender-Beauftragter
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21. Sep 2007, 14:58
Wohnort: Hong Kong

Beitragvon Bene » 31. Mär 2010, 13:04

wenn wir am osterwe kein spiel haben, ist dann train samstag 14 uhr oder bekommen wir urlaub ?
Bene
Kicker
Kicker
 
Beiträge: 170
Registriert: 20. Okt 2008, 14:44

Beitragvon Erasmus » 31. Mär 2010, 13:25

ersteres, shotgun!
Ein Herz für Priebe!!!
Benutzeravatar
Erasmus
Damage Dealer
 
Beiträge: 703
Registriert: 8. Jan 2007, 21:37
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wanja » 31. Mär 2010, 13:35

ich bin für training und zwar schon um 12 uhr, da wir doch bestimmt alles bayern-schalke live sehen wollen.
training von 12-14.30?
Wer wird dir nach dem Spiel danken? Der Gegner oder dein Team?
Wanja
Gender-Beauftragter
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21. Sep 2007, 14:58
Wohnort: Hong Kong

Beitragvon Nielson » 31. Mär 2010, 19:40

wenn paul ab jetzt immer so spielt wie letzten sonntag ist mir volligwurtscheißegelowitsch ob er jemals wieder trifft
Nielson a.k.a. Eufemiano Nielson Carlos Bondiao da Riso Fuentestono Ronaldo Esteban Di Maria Dos Santos
Benutzeravatar
Nielson
Fußballgott
Fußballgott
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12. Jan 2007, 02:38
Wohnort: Zuckerhut

Beitragvon Nielson » 31. Mär 2010, 19:41

...wurst... (s vergessen)

...egal... (wisst ihr ja)
Nielson a.k.a. Eufemiano Nielson Carlos Bondiao da Riso Fuentestono Ronaldo Esteban Di Maria Dos Santos
Benutzeravatar
Nielson
Fußballgott
Fußballgott
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12. Jan 2007, 02:38
Wohnort: Zuckerhut

Beitragvon Nielson » 31. Mär 2010, 19:43

kann mich nur weiterführend allen beiträgen und vorschlägen anschließen
Nielson a.k.a. Eufemiano Nielson Carlos Bondiao da Riso Fuentestono Ronaldo Esteban Di Maria Dos Santos
Benutzeravatar
Nielson
Fußballgott
Fußballgott
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12. Jan 2007, 02:38
Wohnort: Zuckerhut

Nächste

Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron