FORUM

PORTAL

3.Spieltag-3 Punkte-4:3 gegen Bewegung 13 Oktober!

Berichte der Presseagentur Priebe (pap) zu absolvierten Spielen, mit öffentlicher Diskussion.

3.Spieltag-3 Punkte-4:3 gegen Bewegung 13 Oktober!

Beitragvon Nielson » 13. Nov 2010, 18:13

(Szene vor dem Spiel; im Kreise stehen 13 Priebeprofis,einer mit Binde spricht die Aufstellung und danach den Einschwur)
"Kommt wir sind gut, wir können gewinnen, wir wollen gewinnen! Wer ist der Gegner?13.Oktober?Heute ist der 13.November, man die sind von gestern wir sind heute da, aber wir müssen dran sein,wir müssen laufen, die müssen unseren Atem spüren dann werden sie unsicher. Los gehts, hopp Konzentration, auf den Sieg ein einfaches diffsinsvereinggngng Priebe!"
(Alle)"04!!!!!!!!!!!!")

13, einige behaupten eine absolute Unglückszahl. Der Difvgg war das heute Wurst. Was blieb ihnen auch anderes übrig, schließlich kann man sich Datum und Gegner nicht aussuchen.
Im Sturm heute Richie um Micha als 6er wieder auf der Lieblingsposition zu platzieren. Hier ist in diesem Jahr die Lücke im Kader.
Nielson, als Allrounder die Karriere angefangen, sein Sturmpartner. Er fühlt sich ja seit Jahren im Mittelfeld am wohlsten, kann aber als Brasilianer natürlich auch in die Spitze, das liegt eben an den Genen.
Der gut aufgestellte Gegner forderte von Beginn an die Priebedefensive, die etwas brauchte um auf dem Platz anzukommen.
Priebe hielt dagegen und kreierte überlegt einige gute Torchancen.
Mitte der ersten Hälfte war es dann so weit 1:0 für blau-weiß. Aus einem Angriff über links, wo der zu alter Kondition kommende Max wirbelte, flog ein Befreiungsschlag aus der gegnerischen Abwehr direkt Arjen Micha vor den starken rechten, der volley den sehr schwer zu nehmenden Ball ins eckige wamste! Der war Drin. Keine Chance für den Keeper, der nur noch auf der Flucht hätte erschossen werden können.
Jetzt war das Difvgg-Übergewicht auch im Angriff nicht nur in der Abwehr deutlich.
Keine 10 minuten später setzte sich Richie, der noch Druchgang zwei prägen sollte gut durch, Nielson wollte den Ball , aber zu sehr Abseitsgefährdet kommt der Ball nach rechts auf Micha Robben, der eine Zuckerflanke schlägt, in der Mitte beweist der Käptn Köpfchen, Übersicht und Mittelstürmerqualitäten und köpft locker gegen die Laufrichtung des Torhüters ein zum 2:0.
Wie so oft würde ich jetzt gerne den Endstand verkünden. Aber Fortuna war heute zwar blau aber eben nicht blau-weiß.
Der 1:2 Anschlusstreffer viel wie immer. Freistoß von links, alle möglichen Personen orientieren sich zum Ball keiner kommt ran, keiner fälscht ab, nur ein paar Haare und dann für Konnemann keine Zeit mehr zu reagieren. Pause
Das Ende der ersten und die zweite Halbzeit waren geprägt von teaminternen Anfeindungen und sehr viel Gebrüll. Kein Wunder,dass da der Spielfluss und die Moral leidet.
Der Kapitän tat wie immer sein bestes Gemüter zu beruhigen.
Priebe geriet nun unter Druck und aus einer Ecke von rechts fiel der zwischenzeitige Ausgleichstreffer zum 2:2, nachdem Wanne leider nicht mehr rechtzeitig zum Kopfball hochkam. Jetzt musste erstmal durchgeatmet werden. Wir kamen über den Kampf und den Willen wieder ins Spiel.
Lore, das Priebe-Schlachtross, band sich mehr ins Spiel nach vorne ein und holte einen klaren Elfmeter raus.
Richie, der schon einige gute Pässe in die Spitze gespielt hatte, trat wie immer Souverän den Ball ins Tor und brachte das 3:2. Konservierung war nun angesagt.
Die Mannschaft stellte sich gut auf und viel Laufarbeit war der Grund, warum Konnemann nur noch einmal durch einen Sonntagsschuß aus 25 Metern ins lange Eck zum 3:3 überwunden werden konnte. Sollte es wieder nach harter Arbeit nur einen Punkt geben und die 13 tatsächlich das Unglück bringen? Nein heute nicht!
Eigentlich war das Thema Bogenlampe gegessen doch Richie dachte sich: "Was der kann, kann ich schon lange...", nahm einen hohen Ball aus dem Mittefeld mit der Brust an und setzte zu einem flankenartigen Ball an, der ganz oben, ganz rechts, ganz schön über dem Torwart ins Tor flog.
4:3 hieß dann der Entstand, die letzten Minuten stellten wir uns hinten rein (Nielson hatte wieder in diesen Minuten eine hochprozentige Chance zur Ergebniskosmetik)
und brachten den Sieg nach Hause, den wichtigen, ersten Sieg in Liga 1.

Fortuna ist wieder blau und Priebe kann wieder Siegen. Sehr gut Team (T=toll,E=einfach,A=alle,M=miteinander), der Klassenerhalt sollte kein Problem werden!


(a propros, psst, noch gar nicht spruchreif: sollte Priebe erstklassig bleiben, dann springen vielleicht ein paar neue Trikots dabei raus ) 8)
Zuletzt geändert von Nielson am 14. Nov 2010, 01:02, insgesamt 1-mal geändert.
Nielson a.k.a. Eufemiano Nielson Carlos Bondiao da Riso Fuentestono Ronaldo Esteban Di Maria Dos Santos
Benutzeravatar
Nielson
Fußballgott
Fußballgott
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12. Jan 2007, 02:38
Wohnort: Zuckerhut

Beitragvon Schick » 13. Nov 2010, 20:33

ganz oben, ganz rechts, ganz schön
:)
make it so
Schick
Vorstand
 
Beiträge: 1257
Registriert: 20. Dez 2006, 21:49
Wohnort: Berlin

Beitragvon Johan » 14. Nov 2010, 00:30

schöner bericht wie immer niels, aber mach mal paar mehr absätze rein :P
Johan
Kicker
Kicker
 
Beiträge: 133
Registriert: 28. Aug 2010, 15:44
Wohnort: Berlin

Beitragvon Erasmus » 14. Nov 2010, 00:49

Michas Lattenknaller fehlt noch!
Benutzeravatar
Erasmus
Damage Dealer
 
Beiträge: 703
Registriert: 8. Jan 2007, 21:37
Wohnort: Berlin

Beitragvon Nielson » 14. Nov 2010, 00:53

stimmt.ichversuchdasjamitdenabsätzenimmerabermanhatnursoeinfeldwiebeidieseneinträgenunddannstehtsaufderseiteaufeinmaldochganzanders
Nielson a.k.a. Eufemiano Nielson Carlos Bondiao da Riso Fuentestono Ronaldo Esteban Di Maria Dos Santos
Benutzeravatar
Nielson
Fußballgott
Fußballgott
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12. Jan 2007, 02:38
Wohnort: Zuckerhut

Beitragvon Nielson » 14. Nov 2010, 01:04

von wem kam denn der hohe ball zu richie?
Nielson a.k.a. Eufemiano Nielson Carlos Bondiao da Riso Fuentestono Ronaldo Esteban Di Maria Dos Santos
Benutzeravatar
Nielson
Fußballgott
Fußballgott
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12. Jan 2007, 02:38
Wohnort: Zuckerhut

Beitragvon Paul » 15. Nov 2010, 11:54

Gut gemacht!!! GRATULATION!!! Weiter so!!! Dieses Wochenende bin ich wieder zu Besuch in Berlin!! :-)
Benutzeravatar
Paul
Vorstand
 
Beiträge: 668
Registriert: 21. Dez 2006, 23:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon Matze » 15. Nov 2010, 14:34

ich schließ mich paul an, bin auch am we daheim :)
Benutzeravatar
Matze
Kicker
Kicker
 
Beiträge: 200
Registriert: 5. Jan 2007, 10:51

Beitragvon Paul » 15. Nov 2010, 20:46

Gutes Timing, Matze! :lol:
Benutzeravatar
Paul
Vorstand
 
Beiträge: 668
Registriert: 21. Dez 2006, 23:19
Wohnort: Berlin


Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron