FORUM

PORTAL

Spiel gegen Altmeister 3:0 (1:0)

Berichte der Presseagentur Priebe (pap) zu absolvierten Spielen, mit öffentlicher Diskussion.

Spiel gegen Altmeister 3:0 (1:0)

Beitragvon Stephan » 20. Apr 2008, 20:26

Der Rückrundenauftakt hätte für die Difvgg Priebe 04 nicht besser laufen können. Mit 3:0 besiegte man einen, immerhin noch rechnerischen, Aufstiegskonkurrenten und machte mit dem Punktesammeln dort weiter, wo man vor Beginn der verspäteten Winterpause aufgehört hatte.
Dabei liegt die Gesamtnote für den ersten Auftritt nach zwei Monaten irgendwo im Bereich zwischen befriedigend und ausreichend. Befriedigend war unterm Strich nämlich nur das Ergebnis, während die gezeigte Leistung gerade ausreichend für einen extrem spielschwachen Gegner war.
Exakt elf Mann konnte Priebe zu Beginn des Spiels aufbieten, exakt drei weniger, als ursprünglich angemeldet. Diese überraschende Situation hatte selbstverständlich gravierende Auswirkungen auf die Startformation, doch der Vorstand bewies mit der Hereinnahme von Florian Streckenbach auf der Stürmerposition des verletzten Paul Seiffert ein glückliches Händchen. Streckenbach nämlich war es, der gleich kurz nach Beginn einen mustergültigen Pass von Konrad Birgelen am gegnerischen Torhüter vorbeischieben konnte. Doch anstelle diese beruhigende Führung auszubauen, lief in der ersten Hälfte nur noch wenig zusammen. Lediglich eine einzige weitere Torchance konnten sich die Priebanten erarbeiten, abgesehen von Streckenbachs verunglückter Flanke, welche die Latte anmutig streichelte. Dennoch war es über die gesamte Spieldauer hinweg die Diffusionsvereinigung, die das Spiel bestimmte und punktuell mit einigen fantastischen Kombinationen ihre eigentlichen Qualitäten unter Beweis stellen konnte. Genauso schlichen sich aber auch immer wieder unglaubliche Fehler im Aufbauspiel ein. Ganze vier mal spielte die Abwehr dem Gegner den Ball genau in die Füße und nur mit Glück resultierte daraus lediglich eine einzige Torchance für die alten Meister. In der zweiten Hälfte holte der Priebe-Keeper nach solch einem Stockfehler sogar den gegnerischen Stürmer derart von den Beinen, als dass ein Elfmeterpfiff hier unerlässlich gewesen wäre. Doch der schwache Schiedsrichter begnügte sich mit einer seiner unzähligen Fehlentscheidungen. Stichwort Fehlentscheidungen: eine solche leistete sich der Vorstand auch dann nicht, als er zur Pause Dorian Amon als Kreativposten ins offensive Mittelfeld beorderte. Der bedankte sich sogleich für die offensivere Ausrichtung innerhalb weniger Minuten nach Wiederanpfiff mit einem Traumtor der Marke Sonntagsschuss. „Der René hat mir in der Pause gesteckt, dass der Torhüter immer zu weit vor seinem Kasten steht. Also hab ich einfach mal aus 35 Metern draufgehalten.“ meinte Amon nach dem Spiel. Auch das dritte Tor entsprang eher dem Kuriositätenkabinett. Nachdem Markmiller mit der Sohle auf Birgelen zurückgelegt hatte, wurde dessen Flanke für Stürmer Rimkus und die Verteidiger einfach zu lang, trumpfte einmal auf und landete im Netz des verdutzten Altmeister-Keepers. Später hatten auch noch Markmiller und Rimkus die Chance auf ein Kopfballtor, doch während Markmiller den Torhüter noch zu einer Hechtparade zwang, konnte Rimkus den Ball völlig freistehend nicht einmal aufs Tor bringen.
Tatsächlich ergaben sich in der zweiten Hälfte wesentlich mehr Torchancen für die Priebanten. Dennoch war der Mannschaft deutlich anzumerken, dass ihr zwei Monate Spielpause anlasteten und sie weit hinter ihren Möglichkeiten zurückblieb. Nielson dos Santos ließ aber über seinen Manager verlauten: „Bei uns in Brasilien haben wir ein Sprichwort: Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Und: Unsere Cochones sind die Größten.“ Sinngemäß bedeutet das wohl so viel wie: Drei Punkte sind drei Punkte. Und: Wir leiden an Größenwahn.
Es ist ein Kreuz mit dem Kreuzband
Benutzeravatar
Stephan
Vorstand
 
Beiträge: 1336
Registriert: 21. Dez 2006, 01:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Jan » 20. Apr 2008, 22:26

Applaus applaus !!!!!!!!!!!!!!
Jan
Kicker
Kicker
 
Beiträge: 176
Registriert: 14. Okt 2007, 12:11

Beitragvon Gast » 21. Apr 2008, 10:20

bravo jungs, weiter so!
aber warum steht nichts im bericht von dem fehlen jans? er hat immerhin schon 10 tore diese saison gemacht und manche spiele haben wir nur seinetwegen gewonnen. ich finde seine verletzung sollte auch angesprochen bedauert und beweint werden!
Gast
 

Beitragvon Paul » 21. Apr 2008, 10:21

das war ich
Benutzeravatar
Paul
Vorstand
 
Beiträge: 668
Registriert: 21. Dez 2006, 23:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wanja » 21. Apr 2008, 10:23

jan wer???? und an diesen paul kann ich mich auch nur dunkel erinnern.
Wer wird dir nach dem Spiel danken? Der Gegner oder dein Team?
Wanja
Gender-Beauftragter
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21. Sep 2007, 14:58
Wohnort: Hong Kong

Beitragvon Paul » 21. Apr 2008, 10:25

jan war dieser kleine, der sich letztens im training verletzt hatte.
paul war dieser blonde bulle :D
Benutzeravatar
Paul
Vorstand
 
Beiträge: 668
Registriert: 21. Dez 2006, 23:19
Wohnort: Berlin

Beitragvon Stephan » 21. Apr 2008, 12:46

deine Verletzung wurde auch nicht angesprochen sondern nur erwähnt. Solange ich nicht weiß was dir fehlt schreib ich auch nix. Bei Jan ist es ein Muskelarschabriß aber du mach erstmal dein mrt und dann sehn wir weiter.
Es ist ein Kreuz mit dem Kreuzband
Benutzeravatar
Stephan
Vorstand
 
Beiträge: 1336
Registriert: 21. Dez 2006, 01:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Konrad » 21. Apr 2008, 14:30

Also die Altmeisterdudes waren ganz schön schlecht. Aber gefährdet war unserer Sieg nieh. Gegen ne bessere Mannschaft müssen wir vorallem erstmal hinten sicherer stehen und einen bessere Zuordnung haben.
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Konrad
Fußballer des Jahres
Fußballer des Jahres
 
Beiträge: 270
Registriert: 21. Dez 2006, 16:05
Wohnort: Berlin

Beitragvon Schick » 21. Apr 2008, 14:30

îch bin auch sehr entäuscht darüber, dass mein comeback über 90 minuten nicht erwähnt wurde...
make it so
Schick
Vorstand
 
Beiträge: 1257
Registriert: 20. Dez 2006, 21:49
Wohnort: Berlin

Beitragvon Jan » 21. Apr 2008, 17:23

heulen wir jetzt alle eine Runde?
Jan
Kicker
Kicker
 
Beiträge: 176
Registriert: 14. Okt 2007, 12:11

Beitragvon Erasmus » 21. Apr 2008, 17:35

wenn nur 11 da waren, ist wohl klar, dass du durchgespielt hast...
Ein Herz für Priebe!!!
Benutzeravatar
Erasmus
Damage Dealer
 
Beiträge: 703
Registriert: 8. Jan 2007, 21:37
Wohnort: Berlin

Beitragvon Nielson » 21. Apr 2008, 21:08

ich war auch verletzt...schnief...
Nielson a.k.a. Eufemiano Nielson Carlos Bondiao da Riso Fuentestono Ronaldo Esteban Di Maria Dos Santos
Benutzeravatar
Nielson
Fußballgott
Fußballgott
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12. Jan 2007, 02:38
Wohnort: Zuckerhut

Beitragvon Wanja » 21. Apr 2008, 23:05

ich war nicht verletzt
Wer wird dir nach dem Spiel danken? Der Gegner oder dein Team?
Wanja
Gender-Beauftragter
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21. Sep 2007, 14:58
Wohnort: Hong Kong

Beitragvon Schick » 22. Apr 2008, 15:28

irgendwie bezweifel ich manchmal dass hier alle abitur haben...
make it so
Schick
Vorstand
 
Beiträge: 1257
Registriert: 20. Dez 2006, 21:49
Wohnort: Berlin

Beitragvon Wanja » 22. Apr 2008, 23:51

ach, bin ich gar nicht der einzige?
Wer wird dir nach dem Spiel danken? Der Gegner oder dein Team?
Wanja
Gender-Beauftragter
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21. Sep 2007, 14:58
Wohnort: Hong Kong

Nächste

Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron